Artikelserien

zu verschiedenen Themen
Quelle: european-union.europa.eu
24.09.2022

Auf einen Blick: EU-Dokumente fordern Umsteuern in der Strahlenschutzpolitik: STOA-Studie, EWSA-Stellungnahme, EU-Briefing u.a.

diagnose:funk dokumentiert die EU-Dokumente und analysiert die politische Kontroverse über ihre Bedeutung weiterlesen
Bild:Wikipedia
06.09.2022

Mobilfunkstrahlung - ein Risiko? Über den aktuellen Stand der Forschung informiert sein.

Ein Kompass durch eine scheinbar verwirrende Debatte. Wie man sich über die Studienlage und ihre Verfälschungen informieren kann. weiterlesen
Bild: dpa / diagnose:funk
25.08.2022

Dichtung und Wahrheit: Ist Mobilfunkstrahlung schädlich?

Über Falschinterpretationen und Fälschungen: MOBI-Kids-Studie, UK Million Women-Studie, Röösli-Artikel, STOA-Studie Artikelsammlung: Wie Forschungsergebnisse zu Gesundheitsschäden verschwiegen werden und so der Mobilfunkvermarktung helfen. weiterlesen
BM für Bildung und Forschung (BMBF)Bild: Geza Aschoff - bmbf.de

Scheinargumente und Halbwahrheiten

Risikobewertungen zum Mobilfunk In der Mobilfunk- und Elektrosmog-Debatte sind kritische BürgerInnen immer wieder mit den gleichen Textbausteinen konfrontiert. weiterlesen
Grafik: diagnose:funk
16.06.2022

Tag der Elektrohypersensibilität am 16. Juni

Brief BI Schwarzwald, EHS eine Fähigkeit, Interview Dr. Banzhaf, Artikel Prof. Hecht, Gericht anerkennt EHS als Krankheit... weiterlesen
Klimaerwärmung bis 2010Grafik: de.statista.com
03.10.2021

Digitalisierung, Mobilfunk, 5G und ihre Auswirkungen auf das Klima

Beiträge zur Diskussion über die Lösungsversprechungen der Bundesregierung weiterlesen
BundeskanzleramtBild: bundesregierung.de

5G-Dialoginitiativen

von Bundesregierung, Ländern und Kommunen diagnose:funk setzt sich kritisch mit den politisch motivierten 5G-Werbekampagnen auseinander und zeigt Aktivitäten der Bürgerinitiativen. weiterlesen
ICNIRP e.V.Quelle: icnirp.org

Die Lobbyorganisation ICNIRP

und ihre Verbindungen zur WHO, zum BfS u.a. Forscher kritisieren: ICNIRP ist der verlängerte Arm der Mobilfunkindustrie, ein ‚closed club‘ ohne demokratische Legitimation. weiterlesen
Bundesamt für StrahlenschutzFoto: nitpicker - shutterstock.com

Die Affäre Lerchl

Wissenschaft, die ignoriert statt Wissen schafft Prof. Alexander Lerchl war höchstrangiger deutscher Strahlenschützer im Bereich Mobilfunk. Warum die WHO seine Aufnahme in eine Experten-Kommission ihrer Krebsforschungsagentur abgelehnt hat. weiterlesen