Heim- und Bürotelefone - Kabel vorziehen

Dauerstrahler ausschalten - strahlungsarm telefonieren
Schnurloses Telefon (DECT) Bild: diagnose:funk

Bei schnurlosen Telefonen nach dem DECT-Standard (Digital Enhanced Cordless Telecommunications) sendet die Basisstation ständig gepulste Mikrowellenstrahlung aus. Bedenken Sie, dass Sie mit der Nutzung eines DECT-Telefons auch Ihre Nachbarschaft zwangsweise bestrahlen. Ein Austausch wird empfohlen.

DECT-Dauerstrahler demoduliert - hörbar gemacht (100 Hz Signalunterbrechnung)

DECT-Dauerstrahler demoduliert - hörbar gemacht (vom Nachbarn durch eine Wand - etwas andere Signalcharakteristik durch Überlagerung / Auslöschung der Signale)

Gigaset A415 (Dauerstrahler im Auslieferungszustand) Bild: gigaset.com

Seit 2009 gibt es DECT-Telefone zu kaufen, die nur noch dann Strahlung emittieren, wenn telefoniert wird. Achten Sie auf folgende Funktionen: Smart ECO (hagenuk); full-eco- / full-eco-mode-plus / Blue-Eco-Mode (Telekom/v-tech); Modus Eco+ (Phillips); fulleco (Swissvoice), ECO-Modus+ (Gigaset), Ecomode-plus (Swisscom).

Achtung - Auslieferzustand Dauerstrahler!

Bei fast allen Geräten muss diese Funktion erst aktiviert werden. Ansonsten haben Sie weiterhin einen Dauerstrahler rumstehen - wie hier am Symbol oben links im Display erkennbar.

Das Mobilteil am Kopf gehalten, führt weiterhin zu einer „extrem auffälligen“ Belastung.

Umweltzeichen Blauer Engel Grafik: blauer-engel.de - Umweltbundesamt.de

DECT-Telefone können noch strahlungsärmer sein. Geräte, die mit dem „Blauen Engel“ zertifiziert werden, sind bereits im Auslieferzustand keine Dauerstrahler (Blue-Eco-Mode (Telekom)) und die Sendeleistung wird beim Telefonieren an Basisstation und Handteil automatisch reduziert. Telekom-Geräte bieten seit Anfang 2013 diesen Standard.

strahlenarm telefonieren Bild: diagnose:funk

Installieren Sie sich Telefone mit Kabelanschluss. Ein langes Kabel, macht es flexibel. Für den Komfort kann ein Schnurtelefon und ein strahlungsarmes DECT mit einem Mehrfachstecker (technisch korrekt: mit einem AMS – Automatischer Mehrfachschalter) oder über eine Einstellung am Router, auch parallel angeschlossen werden.

kabelgebundenes Tischtelefon mit DECT-Technik Bild: baubiologie-virnich.de

Immer noch gibt es kabelgebundene Tischtelefone mit integrierter und (teilweise) dauerstrahlender DECT-Technik. Oftmals wissen die Nutzer nicht, dass hier ein Dauerfunker auf dem Tisch steht. Entweder weil diese Funktion („für mobiles Telefonieren vorbereitet“) nie genutzt wurde, oder weil das Handteil schon lange entsorgt wurde.

Achtung! Auch neue Kombimodelle mit der Abschaltfunktion gehen immer für etliche Sekunden aus dem Standby heraus, sobald Sie den Hörer abnehmen, Tasten drücken oder den AB abrufen. Ausführliches hierzu >>>