Stellungnahmen von Baubiologen u.a.

zu den Gesundheitsrisiken durch Strom und Strahlung
Wolfgang MaesQuelle: baubiologie.de
12.12.2008

Wissenschaft - wirklich?

Vortrag von Wolfgang Maes in Bad Endorf "Was Wissenschaftler nachgewiesen haben, das gilt noch lange nicht als wissenschaftlich nachgewiesen ..." weiterlesen
Zentralverband der DachdeckerinnungQuelle: dachdecker.org
06.04.2007

Dachdecker-Innung empfiehlt Schutzkleidung

Berufsverbände reagieren auf Risikowarnungen Mitgliedern wird geraten, Dächer mit Mobilfunkmasten nur noch mit ausreichender Schutzkleidung zu betreten. weiterlesen
Prof. J. Bach Andersen (links) neben Prof. Buon Kiong Lau (rechts)Foto: Prof. Buon Kiong Lau - eit.lth.se
14.01.2007

"UMTS-Antenne? Nicht in meinem Hinterhof!“

Sinneswandel eines Lobbyisten bei Betroffenheit In der Nähe des Privathauses vom Mobilfunk-Lobbyisten und Chefberater der dän. Regierung Bach Andersen ist ein Sender geplant. weiterlesen

Publikationen

6. Auflage 2013Format: 21 x 15,8 x 4,4 cmSeitenanzahl: 1100 Veröffentlicht am: 01.05.2013 ISBN-10: 3923531265ISBN-13: 978-3-923531-26-4Sprache: DeutschHerausgeber: Institut f. Baubiologie u. Nachhaltigkeit

Stress durch Strom und Strahlung

Unser Patient ist das Haus - Band 1
Autor:
Wolfgang Maes
Inhalt:
Wolfgang Maes klärt in seinem Standardwerk praxisnah und leicht verständlich über elektrische und magnetische Felder von Elektroinstallationen und Stromverbrauchern auf, die elektromagnetische Strahlung des Mobilfunks und anderer Sender, über Elektro- und Magnetostatik von Synthetik und Stahl, über Radioaktivität aus Baustoffen und Radongas aus dem Bodengrund, über geologische Störungen und Schallwellen. Wolfgang Maes ist Journalist und Sachverständiger für Baubiologie und Umweltanalytik. Er kennt sich daher mit Elektrosmog, anderen baubiologischen Risiken, den Gefahren sowie mit Erkennung und Vermeidung bestens aus.
Artikel aus ”Wohnung + Gesundheit” Nr. 148/2013Format: A4Seitenanzahl: 3 Veröffentlicht am: 20.08.2015 Sprache: DeutschHerausgeber: IBN - Institut für Baubiologie + Ökologie

Weniger Elektrosmog für 750 Allianz-Mitarbeiter

Vorangehen, neue Wege gehen
Autor:
Thomas Sagi, Baubiologe IBN
Inhalt:
Die gesundheitsfördernde Maßnahme einer Elektrosmog-Reduzierung wurde mit großem Erfolg für annähernd 750 Büroarbeitsplätze für „Allianz Handwerker Services GmbH“ sowie „Mondial Assistance Deutschland GmbH“ durchgeführt.