Widerstand gegen öffentliches WLAN

Fehlender Verbraucherschutz!
Grafik: Gerd Altmann - pixabay.com
10.06.2017

WLAN-Aktivierung eine unzumutbare Belästigung

Urteil: Ausdrückliche Zustimmung für Hotspots erforderlich 1,5 Mio. Hotspots unzulässig. Unitymedia muss erst die aktive Zustimmung des Kunden zur Aktivierung des WLAN einholen. weiterlesen
Quelle: godspot.de
24.05.2016

GodSpot oder Gott-Spott ?!?

Das freie WLAN der evangelischen Kirche diagnose:funk fordert Bischof Dr. Markus Dröge dazu auf, die Pläne, Kirchen mit WLAN HotSpots auszustatten, fallen zu lassen. weiterlesen
Access Point / RouterFoto: diagnose:funk
13.05.2016

Unitymedia will 1,5 Mio Router-WiFiSpots

Verbraucherschützer kritisieren unzulässige Freischaltung Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia will bei ihren Kunden einen (WLAN-) WiFi-Spot über deren Kabel-Modem aktivieren. weiterlesen
Bild: Gerd Altmann - pixabay.com
05.11.2015

Stuttgarter Bürgerinitiative: WLAN überall?

Antwort an Freifunker und Piraten Bürgerinitiative Mobilfunk Stuttgart kritisiert die Einführung von Hot-Spots in einer Stellungnahme an Freifunker und Piraten. weiterlesen
Bild: de.wikipedia.org
18.03.2015

Freies WLAN in Wolfratshausen

Fraktion und Ortsverband der GRÜNEN üben Kritik Die geplante Einführung von freiem WLAN stellen der Ortsverband und die Fraktion mit einer detaillierten Argumentation in Frage. weiterlesen
Quelle: oedp.de
09.12.2014

Keine Rücksicht auf strahlensensible Menschen

ÖDP kritisiert flächendeckenden WLAN-Einsatz Bundesvorstand der Ökologisch-Demokratischen Partei bereitet deutschlandweit geplante Einrichtung von freiem WLAN Sorgen. weiterlesen
Gemarkung Korb (BaWü)Quelle: deutsche-digitale-bibliothek.de
11.03.2014

Klares Nein zu öffentlichem WLAN

Korb (Baden-Württemberg) für Vorsorge Keine Mehrbelastung durch Mobilfunkstrahlung wird es in der Ortsmitte von Korb geben. weiterlesen
Clarissa SeitzFoto: Bündnis90/Die Grünen
11.03.2014

Geschenk mit Hindergedanken

Stuttgarter GRÜNE kritisieren freies WLAN Die Rätin Clarissa Seitz bezieht öffentlich Position zu den Plänen, in der Innenstadt kostenloses WLAN zu installieren. weiterlesen
Foto: istockphoto.com
28.10.2013

WLAN-Hype in der Kritik

Kostenlose HotSpots in den Städten Kostenloses WLAN in Innenstädten, Parks und Einkaufszentren - einem Geschäftsmodell der Mobilfunkindustrie wird kritiklos gefolg ... weiterlesen
ParisFoto: pixabay.com
13.03.2008

WLAN: Paris schaltet ab - Schweiz baut aus

Behörden ignorieren Gesundheitsrisiken Seit das WLAN-Netz in Paris abgeschaltet ist, sind gesundheitliche Probleme von Nutzern verschwunden. 'K-Tipp' berichtet. weiterlesen
Eiffel-TurmFoto: TheDigitalArtist - pixabay.com
06.12.2007

Paris: WLAN-Netze abgeschaltet

Nach Befindlichkeitsstörungen von Mitarbeitern 40% der Mitarbeiter klagten nach Inbetriebnahme über Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, Übel- und Müdigkeit. weiterlesen