Widerstand gegen 5G-Ausbau - Auswahl

Europaweit: Industrielle Pläne werden nicht durchgewunken
Zeitschrift der AefUQuelle: aefu.ch/oekoskop/
29.06.2020

Schweizer Umweltärzte-Magazin Oekoskop: Vorsorge bei der Mobilfunkstrahlung

Ausgabe 2020-2 mit fundierten Beiträgen zu Mobilfunk und 5G. weiterlesen
Marktplatz SchorndorfBild: Tamma - wikipedia.org
08.06.2020

Gemeinderat Schorndorf beschließt Mobilfunk-Vorsorgekonzept

Schorndorf bekommt ein Mobilfunk-Vorsorgekonzept, das hat der Gemeinderat gegen die Empfehlung der Verwaltung entschieden. weiterlesen
Flyer (Ausschnitt)Quelle: bürgerinitiative-5g-freies-köln.de
19.06.2020

Mahnwache und Kundgebung Bürgerinitiative 5G-freies Köln

Video-Bericht und Dokumentation der Reden weiterlesen
Flagge SchweizBild: Marc Mongenet - de.wikipedia.org
25.04.2020

Reaktion auf Proteste: Schweizer Bundesrat lässt 5G-Risiken überprüfen und lehnt Grenzwerterhöhung ab

Bundesrat nimmt Bevölkerung ernst, diagnose:funk begrüßt Beschluss ARTE-Film deckt die Risiken von 5G auf. weiterlesen
Bild: diagnose:funk
26.05.2019

Erstes Netzwerktreffen "Stopp 5G" der Region Stuttgart

90 Teilnehmer vereinbaren, den Widerstand weiterzuführen Als nächstes sollen die Gemeinden über Ausbauverträge entscheiden. Hier gibt es erheblichen Diskussionsbedarf. weiterlesen
Zeichnung von Britta RodenkirchenQuelle: freiburg.5g-frei.org (Startseite)
31.05.2019

Petition: 5G freie Zone Stadt Freiburg / für den Erhalt einer gesunden und zukunftsfähigen Lebenswelt

Das Aktionsbündnis "Freiburg 5G frei" startet Petition In Freiburg hat sich das Aktionsbündnis "Freiburg 5G frei" gebildet, über 60 EinwohnerInnen waren bei der Gründungsversammlung. weiterlesen
Protestkundgebung in FellbachBild: diagnose:funk
24.05.2019

Region Stuttgart: 80 Teilnehmer bei Kundgebung

Protest gegen Unterzeichnung des Telekom-Deals Geheime Verträge offenlegen, Diskussion in allen Gemeinderäten, Breitband in kommunaler Hand, Stopp 5G, sind die Forderungen. weiterlesen
IPPNW-Aktion vor dem EUCOMFoto: IPPNW - ippnw.de
08.05.2019

IPPNW fordert Moratorium bei 5G-Netzausbau

Jahrestreffen der IPPNW in Stuttgart IPPNW - Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges / Ärzte in sozialer Verantwortung e.V. weiterlesen
Kundgebung in Bern 2019Bild: diagnose:funk Schweiz
11.05.2019

1500 Teilnehmer auf der Kundgebung in Bern

Bericht und Bildimpressionen vom 10. Mai 5G "bewegt": Mehr als 1500 Menschen sind zur Kundgebung nach Bern gekommen. diagnose:funk Schweiz war vor Ort. weiterlesen
Plakat (Ausschnitt)Quelle: schutz-vor-strahlung.ch
19.04.2019

Schweiz: PETITION STOP5G gestartet

Nationale Kundgebung in Bern "Auch wir Schweizer wollen keine Versuchstiere sein" - 5G-Moratorium! Nationale Kundgebung & Petition am 10. Mai in Bern. weiterlesen
Infostand in StuttgartBild: diagnose:funk
12.04.2019

Region Stuttgart: Stopp 5G!

BUND, Klima-und Umweltbündnis Stuttgart, Attac Schorndorf & Mobilfunkinitiativen starten Unterschriftensammlung Der Ausbau der Mobilfunkinfrastruktur mit der 5G-Technologie darf nicht ohne Prüfung der Gesundheitsverträglichkeit erfolgen. weiterlesen
Kundgebung in Stuttgart 2019Bild: diagnose:funk
10.05.2019

Patt in Stuttgart: Antrag gegen 5G gescheitert

Gemeinderatsmehrheit stimmt Telekom-Deal zu Mit 26:26 Stimmen ist der 2-Milliarden-Deal zwischen der "Gigabit Region Stuttgart" und der Telekom nun beschlossene Sache. weiterlesen
Anwohnerprotest …Foto: mobilfunk-stuttgart.de
05.05.2019

Protestaktion am 9.5.: Stuttgarter Gemeinderat - 2 Milliarden Vertrag "Gigabit Region Stuttgart"

Droht ein Ausverkauf der Rechte der Stadt? Pressemitteilung von Klima- und Umweltbündnis Stuttgart (KUS), Kommunale Stadtwerke e.V., die Naturfreunde Stuttgart und Bürgeri ... weiterlesen
Flagge ItalienQuelle: wallpaper-gratis.eu
12.04.2019

5G-Protest: Gemeinderäte in Florenz & Rom

Florenzer Stadtrat für Vorsorgeprinzip bei 5G | Rom: Ablehnung einer 5G-Testphase weiterlesen
Kanton Genf - Fahne und WappenQuelle: siwicadilly.com
11.04.2019

5G soll in der Schweiz auf den Prüfstand

Moratoriums-Beschluss | Genf und Kanton Jura Aufbaustopp: Die Genfer Regierung muss die Auswirkung der Strahlenbelastung auf die Gesundheit unabhängig überprüfen lassen. weiterlesen
Céline Fremault, Min. a.D. Region BrüsselQuelle: fr.wikipedia.org/wiki
06.04.2019

Gesundheit: "Brüsseler keine Labormäuse ..."

Ministerin fordert vorläufigen 5G Ausbaustopp Die Mobilfunkbetreiber sind nicht in der Lage die strengeren belgischen Grenzwerte einzuhalten. Ein Interview mit Céline Fremault ... weiterlesen
Der Ständerat 2017/2018parlament.ch
05.04.2018

Parlamentarier vereiteln riskante Mobilfunkpläne

Forderung nach höheren Grenzwerten scheitert im Ständerat Massives Lobbying der Telecomkonzerne brachte den Ständerat fast dazu, den Schutz vor Handyantennenstrahlen aufzuweichen. weiterlesen
Grafik: diagnose:funk
05.04.2019

54.000 Bürger:innen fordern: Bundestag muss 5G-Frequenz-Versteigerung aussetzen!

Pressemitteilung von diagnose:funk, 5.4.2019 5G-Petition an Bundestag erreicht Quorum; Wissenschaftler warnen erneut vor Gesundheitsfolgen durch 5G in 3sat-Sendung weiterlesen
Grafik: diagnose:funk
28.03.2019

Offener Brief an Pforzheimer Oberbürgermeister

Initiative sieht geplanten 5G Ausbau kritisch Die Pforzheimer Initiative hat sich mit Fragen zum Netzausbau an den Oberbürgermeister gewandt. weiterlesen
Dr. Agostino Di CiaulaQuelle: greenews.info
16.04.2019

"Eine Zulassung von 5G als Medikament wäre bereits in der vorklinischen Phase gescheitert."

Vorsitzender des Beirats der Italienischen Umweltärzte Offener Brief zu 5G von Dr. di Ciaula vom Wissenschaftlichen Beirat der Italienischen Umweltärzte an Minister Di Maio weiterlesen
Foto: stux - pixabay.com
01.09.2018

Ärzte fordern Ausbaustopp für 5G

US-Radioonkologen hinterfragen "Strahlungssicherheit" Einen Stopp des Ausbaus der 5G-Mobilfunkstruktur fordern Mediziner in einem offenen Brief an Bundesminister Scheuer. weiterlesen
Logo der BioInitiative 2012Bildquelle: bioinitiative.org
30.11.2017

BioIntitiative fordert Einstufung als 'Krebs erregend'

Mediziner besorgt angesichts tödlicher Hirntumore Hardell und Carlberg verfassten eine weitere Aufarbeitung der Forschungslage zur Handynutzung und Hirntumoren. weiterlesen

Protest gegen 5G

Movimientos STOP 5G (Screenshot) Quelle: Stop 5G/Google My Maps - t1p.de/s1e8k
»

Die Anzahl der Wider-standsnester in Italien dokumentiert beispielhaft das bürgerschaftliche Engagement gegen den 5G-Mobilfunk. Die Regierungen dürfen den weltweiten Widerstand nicht mehr länger ignorieren.

 

«
diagnose:funk

Klartext

Prof. Dr. Martin L. PallFoto: privat
»

Die geltenden Grenzwerte sind nahezu vollständig irrelevant.

«
Prof. Martin L. Pall auf einem US-Kongress des National Instituts of Health / National Cancer Institut.